News

Fünf fantastische Tage mit und für Inline-Alpin-Sport

FCInl12WMFrTeam134Die amplus-Inline-alpin-Weltmeisterschaft in Cham war Werbung für Sport, die Stadt und den Ausrichter FC Chammünster. Hier der Presse-Abschlussbericht von Holder Hierl.


Read more...

Exoten, Kamikaze-Fahrer oder doch Geheimfavoriten?

Japans Inline-Alpin-Elite zu Gast bei den Weltmeisterschaften in Cham

  Laut schallt das charakteristische Geräusch der auf die Teerstraße aufschlagenden Kippstangen durch die Chamer Innenstadt. Dicht gedrängt steht das Publikum hinter der Absperrung und jubelt den Sportlern zu. Bei jedem Fahrer, der sich mutig durch den Stangenwald kämpft, geht ein Raunen durch die gespannte Menge. Doch am lautesten sind die Sprecher in der WM-Arena zu vernehmen, die diesmal nicht nur Läufer aus Deutschland, Tschechien, der Schweiz und Italien, sondern auch aus Ländern wie Japan und Indien ankündigen. Wer in der dritten Augustwoche die Weltmeisterschaften im Inline Alpin Sport vom Schulberg über die Schanze zum Flosshafen live mit verfolgte, konnte diese großartige Kulisse im Herzen von Cham hautnah miterleben. Die Sportart Inline Alpin befindet sich keineswegs mehr in den „Kinderschuhen“. Dies beweist auch die erstmalige Teilnahme von zusammen zehn Skatern der beiden am weitesten angereisten Mannschaften IAJC Japan (Inline Alpine Japan Comitee) unter Leitung des japanischen Meisters Takanobu Yoshihara und des Teams INSA Japan (Inline Ski Assosiaciation of Japan) bei einer europäischen Inline Alpin Großveranstaltung, weshalb Japan für ein noch „kleines Inline Alpin Land“ sehr stark vertreten war.

Read more...

...und hier der TVA-Beitrag zum Riesenslalom

Auch beim Riesenslalom am Samstag hat TVA gedreht. Den Beitrag finden Sie hier:

Read more...

TVA-Beitrag vom Mittwoch

Der regionale Fernsehsender TVA war schon am Mittwoch vor Ort und hat einen Beitrag zur amplus Inline-Alpin-WM 2012 in Cham gedreht. Hier der Link zum Ergebnis:

Read more...

TV-Beitrag im Bayerischen Fernsehen

Das Bayerische Fernsehen war mit Redakteur Florian Eckl am Sonntag vor Ort und hat für die Sendung "Sport in Bayern" einen Beitrag gedreht. Hier das Ergebnis:

Read more...